Facebook ABC Music YouTube ABC Music Skype ABC Music
ÈESKY POLSKI ENGLISH DEUTSCH FRANÇAIS
        :: Angebot


Herzlich willkommen auf unserer Webseite.
Die Tätigkeit der Bildungsinstitution ABC Music umfasst folgende Bereiche:


SEMINARE (Die "Sfumato ® " Methodik)
I. „Verbindendes Lesen“ [ "Blended Reading" ]
II. „Wie ich ein Gedicht angehe“


SOMMERSCHULE für PÄDAGOGEN

Revolutionsmethodik des Lesens „Sfumato"

WICHTIGE INFORMATIONEN über die Sommerschule

für Lehrer und Leiter der Grundschulen und Kindergärten,
Schulinspektoren, Spezialisten aus Pädagogisch-psychologischen Beratungsstellen,
Dyslektionszentren, und andere Interessenten

Lesen „SFUMATO" – „Verbindendes Lesen"
oder
LESEN FÜR ALLE KINDER

Die Sommerschule – „Fließendes/Verbindendes Lesen" stellt tiefe und anspruchsvolle Problematik vor. Jedoch diejenigen, die diesen Kurs absolvieren, können alle Grundinformationen, Methoden und Einleitungen auf ihre pädagogische Arbeit so anwenden, dass bei Kindern keine schlechten Gewohnheiten entstehen, wie es bisher bei jeder Methodik war (alle Methodik bisher rechneten immer mit Fehler!!!).

„Jedes Kind hat dar Recht, fließend und mit Verständnis lesen zu lernen. Jedes Kind kann lernen, fließend zu lesen, da es eine Methodik gibt, die es jedem Kind ermöglicht." (Juni 2005)

PaedDr. Karel Tomek
Leiter der Abteilung für Vorschulerziehug, Grundschulen
und Grundkunstschulen des Schul- und Sportministeriums

Das Verständnislesen verbirgt sich in der Geschwindigkeit der Verarbeitung vom Zentralnervensystem. Bisher erlaubte keine Methodik dem Kind sein eigenes Tempo beim Lesenunterricht zu verwenden.

Die Methodik „Sfumato" gehört in dem Bereich des inklusiven Denkens („inklusive Erziehung und Ausbildung"), d.h. dass die Methodik individuelle Einstellung beinhaltet und sie respektiert die Altersbesonderheiten. Das Kind ist aufmerksam, konzentriert und aktiv zugleich!

Beim Lernen mit der Technik des fließenden Lesens verhindert man Doppellesen, das Kind liest fließend und mit Verständnis, was die Physiologie betrifft, es wird richtig geatmet und der Ton im Mundraum wird richtig gestellt (alle Methoden bisher verwandten bei der Exposition des Lautes die Deklamationstechnik und so wurde die fehlerhafte Angewohnheit des Atemfrasierung gebildet - Menschenrede ist singend!). Das Kind muss durch die Intonationentwiklung so gehen, dass es die Stimme so zu modulieren und so abzufärben lernt, dass es dabei die hygienischen Ansprüche einhält. Das Kind vollkommend unterscheidet die langen und kurzen Vokale, es lernt sorgfältig auszusprechen. Der technische Grund und die Intonationentwicklung muss um das Erlebnis beim Laut- und Buchstabenlernen ergänzt sein. Nicht nur das! Wenn man die Dramatisierung des gelesenen Textes, Interpretation unterrichtet, kann man nicht qualitätsvolle Ergebnisse erzielen, ohne dass das Kind ein dramatisches Erlebnis im Realraum erlebt!

„Die Technik des Fließenden Lesens ist revolutionär. …Ich kann mit Freude bestätigen, dass ich an dieser Technik nichts finden kann, was den heutigen Erkenntnissen der Neuropsychologie und der Entwicklungspsychologie widerspricht. Ganz im Gegenteil, die Methode des Fließenden Lesens zeugt von einer komplexen Herangehensweise an den anfänglichen Leseunterricht... Sie unterscheidet vollkommen die phonemische und graphische Form des Wortes und verbessert die Fähigkeit der Kinder, sich auszudrücken und mit Verständnis zu lesen. Darauf wartet die Welt schon seit 150 Jahren. Teilen wir mit den Kindern die Freude am Lesen!" (März 2003)

Prof. Dr. phil. Zdenìk Matìjèek, CSc.
Kinderpsychologe, Psychiatrisches Zentrum Prag
der fachkundige Garant und Ehrenmitglieder der Tschechischen Gesellschaft für Dyslexie


„Verbindendes Lesen" ist für alle Kinder,
da alle Kinder Gesichts-, Hörsinn und Stimme haben!




<< zurück | Referenzen | nächste >>



LEHRMITTEL

LEHRE für AUSBILDER und/oder KOORDINATOREN

HERAUSGEBER und VERLAG

Copyright © 2020 ABC Music v.o.s. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved. Disclaimer.                          
ABC Music and its logo are registered trademarks; other trademarks are used under licence.